Jahresausstellung Darmstädter Sezession
port-2 posted on 17.06.2016
http://www.darmstaedtersezession.de/veranstaltung/hauptsache-skulptur/

Die Darmstädter Sezession vergibt ihren mit 5.000,- € dotierten Hauptpreis und den mit 2.500,- € dotierten Förderpreis im Jahr 2016 an herausragende junge Künstler. Aus zahlreichen Einsendungen aus Deutschland und dem Ausland hat eine Fachjury 12 Bewerber ausgewählt, die vom 25.06.—03.09.2016 an der Ausstellung der Sezessionsmitglieder teilnehmen. Aus den Teilnehmern werden dann die Preisträger ermittelt. Die 23. Skulpturen-Ausstellung wird auf dem Freigeländer der Ziegelhütte Darmstadt präsentiert.

port-2
port-2

Ausstellungsort Darmstädter Sezession
Freigelände Künstlerhaus Ziegelhütte
Kranichsteiner Str. 110
64289 Darmstadt

Ausstellungsdauer
25.06.—03.09.2016

Vernissage
Sa. 25.6.16, 17 Uhr
Begrüßung: Jörn Ludwig Heilmann / Vorstand Sezession
Grußwort: Oberbürgermeister Jochen Partsch / Darmstadt
Einführung: Matthias Will / Vorstand Sezession

Die Bewerber sind: Matthias Garff / Leipzig, Lies-Marie Hoffmann / Värmdö (Schweden), Urban Hüter / Nürnberg, Justyna Koeke / Ludwigsburg, Christoph Medicus / Berlin, Klara Meinhardt / Leipzig, Caspar Reuter / Köln, Lisa Seebach / Potsdam, Shinroku Shimokawa / Stuttgart, Alexander Sowa / Halle (Saale), Pola Sperber / Karlsruhe, Erik Weiser / Leipzig

Ausstellende Mitglieder der Darmstädter Sezession sind: Gerda Bier Horst Dieter Bürkle Barbara Eitel Richard Hess Nikolaus Heyduck Hagen Hilderhof Kurt Wilhelm Hofmann Carola Keitel Detlef Kraft Eberhard Linke Roger Rigorth Sigrid Siegele Hartmut Stielow Jens Trimpin Hubertus von Pilgrim Matthias Will Michael Zwingmann